Friedenslicht 2017 – 20 Jahre Friedenslicht für die Region Mönchengladbach

Aussendungsfeier am 21.12.2017 um 18.00 Uhr in St. Marien Rheydt

In diesem Jahr feiert die Weltkirche das 500te Lutherjahr, die Weltpfadfinderbewegung begeht ihr 110-jähriges Bestehen, 1907 fand auf Brownsea Island, einer kleinen Insel vor Liverpool, das erste Lager mit Baden-Powell statt und der DPSG Stamm Cityscouts ist 50 geworden weshalb wir um 18.00 Uhr in der Marienkirche in Rheydt feiern.

Seit nunmehr 20 Jahren feiern die evangelischen und katholischen PfadfinderInnen in Mönchengladbach nun das Friedenslicht, ein Brauch, der heute schon selbstverständlich mit uns in Verbindung gebracht wird.

Das Friedenslicht aus Bethlehem steht im Jahr 2017 unter dem Motto „Auf dem Weg zum Frieden“. Frieden zu schaffen ist gar nicht so einfach! Sei es im engsten Freundeskreis, in der Schule, auf der Arbeit oder auch nur mit sich selbst. Frieden zwischen verfeindeten Menschen und Nationen zu schaffen ist noch komplizierter. Deswegen ermutigen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder „alle Menschen guten Willens“ sich gemeinsam und guten Mutes auf diesen Weg zu machen.

Obwohl es im Gottesdienst das Licht für jeden gibt, so bringt bitte gerne eure eigene Kerze oder Laterne mit oder erwerbt bei uns eine Friedenslichtkerze. Im Anschluss laden wir in der Kirche zu warmen Getränken und Keksen ein, bringt gerne einen entsprechenden Trinkbecher selber mit, Danke!

Bis zur Friedenslichtfeier noch eine schöne Adventszeit,

Herzliche Grüße und
Gut Pfad !
Ilka Merz, Martin Hütter, Torsten Grapatin & Michael vom Dorp

csm_friedenslichtplakat2017_web_54b112e01a